Google+ Guitar Hero Live: Knackt die 100 Song Marke - Triple A Games

Guitar Hero Live: Knackt die 100 Song Marke

0

Der erste Meilenstein ist erreicht! Mit den sechzehn neuen Songs der aktuellen Tracklist macht Guitar Hero Live die 100 komplett. Unter dem großen Angebot von Kulthits findet sich zum Beispiel auch die Rockhymne „Sex on Fire” von Kings of Leon. Ursprünglich sollte der Song „Set us on Fire” heißen. Ein Studiomitarbeiter brachte während der Aufnahme allerdings “Sex on Fire” ins Spiel – was zunächst ein Running Gag war, gefiel allen Beteiligten später so gut, dass sie den Titel einfach beibehielten.
Mit diesem Welthit sowie weiteren Songs der neuesten Guitar Hero Live Tracklist, die Activision und FreeStyleGames heute veröffentlichen, warten spannende Herausforderungen auf aufstrebende Rock-Gitarristen.

Diese Songs sind neu in Guitar Hero Live:

· Megadeth „Hangar 18“
· In Flames „Deliver Us“
· Boston „More than a Feeling“
· You Me at Six „Lived a Lie“
· Blink 182 „The Rock Show“
· Rush „Limelight“
· Kasabian „Club Foot“
· Dream Theater „The Looking Glass“
· Royal Blood „Come on Over“
· Charlie XTC „Famous“
· Passion Pit „Take a Walk“
· Panic! At the Disco „Girls Girls Boys“
· James Bay „Hold Back the River“
· Echosmith „Cool Kids“
· MGMT „Time to Pretend“
· Kings of Leon „Sex on Fire“

Zusätzlich bieten Activision und FreeStyleGames den Fans einen Blick hinter die Kulissen von Guitar Hero Live. Im aktuellen Trailer gibt es Eindrücke zu Rock the Block und SoundDial – zwei Festivals, bei denen Spieler der Stargast sind – und liefert neue Infos zu GHTV, dem weltweit ersten spielbaren Musik-Netzwerk. Doch damit nicht genug: Erstmalig ist zu sehen, wie man in Guitar Hero Live auch singt! Den Trailer gibt es hier zu sehen:

https://youtu.beY_uFQdf7NTw

Guitar Hero Live wird ab dem 23. Oktober 2015 auf PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Wii U und für ausgewählte Mobilgeräte erhältlich sein.

Quelle: Activision

About Author

Angefangen mit einem C64 verlief meine Gamer Karriere über einen Amiga 500 hin zum PC. Also die Playstation 1 erschien bin ich auf die Konsolen umgestiegen und ist mittlerweile meine Hauptplattform was Gaming betrifft. eine Playstation 2,3 und eine XBOX,XBOX360 und XBOX ONE gehören zu meinem Inventar. Nur mit Nintendo kann ich mich bis heute nicht wirklich anfreunden. Ich bin auch in etlichen Foren ua. das Letsplayforum.de unter dem Nicknamen Blutengel2002 oder seit neuestem als aGAMEki unterwegs.

Leave A Reply

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.